Präventionsprojekte und Fortbildungen

Prävention gegen sexualisierte Gewalt an Kindern ist eine Aufgabe aller pädagogischer Institutionen. Um Kinder schützen zu können, bedarf es eines Basiswissens über sexualisierte Gewalt, Täterstrategien, Interventionsmöglichkeiten und Präventionsansätze.

 

Unter Prävention verstehen wir neben der stärkenden Arbeit mit Kindern auch die Sensibilisierung und Qualifizierung der Erwachsenen, denen die Kinder in Kindergärten, Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit anvertraut sind.

Prävention kann nicht als einmalige Aktion erfolgreich sein, sondern muss langfristig angelegt werden, um nachhaltig wirken zu können.

 

Mit unseren Angeboten möchten wir Sie einladen, die Strukturen Ihrer Einrichtung im Hinblick auf effektiven Kinderschutz zu reflektieren.